Gästebuch

Gästebuch

Herzlich willkommen - hier im Gästebuch können Sie einfach nur lesen oder auch gerne selbst einen Beitrag verfassen !

Klaus Hinterleitner
05.11.2017 13:35
. . . schöne Stimmen, feine Instrumentierung und glückliche Auswahl der Musikstücke. Ihr ward der Teppich, der dem Abend um Katharinas Erinnerungen den Boden gab. So klar und kraftvoll unterstützt von der Akustik in der Bertholdsdorfer Kirche. Das war euere besondere Seite.
Manfred und Leni
21.05.2017 17:10
Hallo liebe Querblaxer,

es war wieder gigantisch. Wir haben herzhaft gelacht und den Alltag ganz schnell vergessen. Es überrascht uns immer wieder, wie ihr so viel Ideen habt und wie toll ihr dies dann noch umsetzt. Wir sind und bleiben auf jeden Fall Ultra-Querblaxer-Fans.
Klaus
07.05.2017 15:12
Die Eurovisionsmelodie betonte Samstag abends immer wie wichtig die folgende Sendung sein und werden würde. Klatsch- und Jubel-Animationsschilder peitschten euer Publikum zu Applausstürmen. Wie liebevoll ver-rückt mit einem Feuerwerk von Ideen bis in die Kleinigkeiten. Barbiepuppenbrille, elegant schwebender Riverdancer, Namenspeien aus Buchstabensuppe, kriminalischer Tango und Milan schafft es sogar fränkisches Publikum im offbeat mitklatschen zu lassen. Kaum, zur Überraschung aller, unter dem Rock hevorgekrochen verkündet er spitzmündig: Suddersdorf first and great again. Was für ein seltsam verzögerter Pausenabgang, der kein Ende zu nehmen scheint . . . Alle sind in prima Form. Franzi traut sich an schwierige Melodien, ihr Akkordeon trägt die feinen Musikstücke bis in die Bredoullie der Bretagne . . . Kechis Tambourin lässt an Marie denken, Johanna giggelt gegen Paddy und als überdrehter ABBA-Fan sind Stimme und Einsatz immer am falschen Platz, Giselas fast glassprengender Schrei reißt das Publikum auf. Bernd wird immer lockerer und . . . Walter als so lieber wilder Hund über dem Bühnenrand und Martinas Tuba triffts. Eine zunächst schlaffe Bauchrednerpuppe erwacht zu frechem Leben und bei Bohlen Anders war die Überziehung der Sendezeit schon von 3 auf 37 Minuten angestiegen.
Aber der wirkliche Clown ist nachdenklich: Freust du dich manchmal, wenn du garnichts vermisst? Bist du dankbar, dass es dich gibt? Stunden des Lichts . . .
Applaus . . . . lauter
Stefi und Helmut
07.05.2017 09:10
Liebe Querbläxer!
Es war mal wieder ein unglaublich lustiger und vor spitzen Ideen und zündenden Situationskomik sprühender Abend. Wir und unsere Begleiter waren uns einig: ihr seid SPITZE!!! Wer sonst käme auf die Idee, die "Mutter" aller Samstagabendshows "Wetten dass" zu parodieren. Das ist nicht leicht. Euch jedoch ist es mit äußerster Bravur mal wieder gelungen.
Danke für einen unvergesslichen Abend!
Stefi und Helmut
Ulli
02.01.2017 12:31
Liebe Querbläxer!

Ich möchte euch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke Schön aussprechen.
Eure Ideen und Umsetzungen sind einfach phantastisch, eine echte Herausvorderung für die Bauchmuskulatur und ein Hochgenuss für die Sinne. Auf diese tolle Weise dem Alltag entfliehen zu dürfen ist einfach ein Geschenk!!!
Ich freue mich schon auf den nächsten Bunten Abend von und mit euch.
Jetzt wünsche ich euch ein gesundes, gesegnetes und natürlich wieder ein sehr ideenreiches und kreatives Jahr 2017.
Herzlichen Dank.... eure Ulli