Einmal um die Welt und zurück

21.06.2018 von Gisela Lipsky

Alphorn blasen in der Schweiz, italienische Oper, Flamenco in Spanien, Fiesta in Mexiko, Safari in Uganda – um viele Erfahrungen reicher sind wir von unserer selbst organisierten Welttournee zurückkehrt. Fazit: Es lohnt sich, über den Tellerrand hinaus zu schauen – auch, damit uns wieder mal bewusst wird, wie gut wir es hier haben …

Herzlichen Dank, merci, mille grazie an alle, die mitgereist sind! Die witzigsten Fotos des Abends findet ihr unter "Musik".

Unser nächster öffentlicher Auftritt: Am Sonntag, 1. Juli, spielen wir beim Bischoff (Gasthof Sonne) auf der Neuendettelsauer Kärwa (15 bis 17 Uhr).

Zurück