Es grünt so grün

28.09.2018 von Gisela Lipsky

Was ist denn das für eine Pflanze – Tanne, Fichte, Weihnachtsstern …? Gwieß net! (Für Zugereiste: Gewiss nicht!) Für alle, die schon einen Verdacht haben: Jawohl, es ist Hanf. Und was das Ganze mit Weihnachten zu tun hat, enthüllen wir in unserem neuen Theaterstück „Grün ist die Hoffnung“.
Im ersten Teil unseres Weihnachtsprogramms gibt es natürlich wie gewohnt stimmungsvolle Lieder, Gedichte und Geschichten, um euch auf die staade Zeit einzustimmen.

Die Termine:
Freitag, 30. November,
Samstag, 1. Dezember,
Samstag, 8. Dezember,
jeweils um 19.30 Uhr im Gasthaus Arnold in Veitsaurach.
Der Eintritt beträgt 10 €, für Kinder 5 €.

Wir bitten euch, telefonisch zu reservieren oder den Vorverkauf zu nutzen. Karten gibt es bei Martina „Kechi“ Koch in Suddersdorf 10, Tel. 09871/1540 und im Gasthaus Arnold.

Einlass ist um 17.30 Uhr, damit ihr, wenn ihr wollt, vorher etwas essen könnt

… und noch ein Weihnachts-Gastspiel:
Am Sonntag, 16. Dezember, 18 Uhr, gastieren wir mit einem fränkischen Text- und Musikprogramm nach Art der „Jakober Hirtenweihnacht“ im Katzwanger Kulturzentrum (Lausitzerstraße 6, Eingang Kurlandstraße, 90453 Nürnberg-Katzwang, Tel. 0911/6370967).

 

Zurück